Das Kaffeemagazin rund um exklusiven Kaffee und Espresso

Kaffeemagazin rund um Genuss und Zubereitung von Kaffee und Espresso

Ohne Kaffee werden Sie am Morgen nicht wach? Der Espresso nach dem Essen hilft Ihnen bei der Verdauung? Dann sollten Sie sich Zeit für unser Kaffeemagazin nehmen. Hier erfahren Sie alles, was Sie über das heiße Getränk wissen müssen. Sehen Sie sich gern in Ruhe um.
Unser Kaffeeblog beschäftigt sich unter anderem mit der Geschichte des Kaffees. Auch, ob es mit der Kaffeesteuer ernst gemeint ist, erfahren Sie. Darüber hinaus klären wir auf, wie gesund Kaffee ist, welchen Krankheiten sein Genuss vorbeugen kann, wie er die Lebenserwartung steigert und welche Auswirkungen er auf die Psyche hat. Natürlich haben wir uns auch mit dem Kaffee-Mythos beschäftigt, dass Kaffee eine Gefahr für den Bluthochdruck ist. Doch das ist längst nicht alles.

Wenn Sie schon immer wissen wollten, wie man den Muntermacher richtig aufbrüht, erhalten Sie hier Tipps zur Kaffeezubereitung. Weil sich immer mehr Menschen für den Kaffeevollautomaten entscheiden, haben wir diesem Gerät einen eigenständigen Artikel gewidmet. Dass es manchmal an der falschen Sorte liegt oder der Kaffee nicht richtig aufbewahrt wurde, wenn er nicht schmeckt, können Sie ebenfalls detailliert nachlesen.

Die Liebhaber der stärkeren Kaffee-Variante können ihr Espresso-Wissen auffrischen. Was der Kaffee mit Fairtrade und anderen Sozialprojekten gemein hat, erklären wir ebenfalls. Da wir gerade bei der Nachhaltigkeit sind: Wir haben Ratschläge, wofür der Kaffeesatz genutzt werden kann. Für den Ausguss wäre er viel zu schade. Sie können nicht nur in ihm lesen. Wussten Sie beispielsweise, dass er auch ein hervorragendes kosmetisches Produkt ist oder dass er im Haushalt und im Garten als wahres Wundermittel gilt?
Es gibt viele Gründe, die für den Kaffee sprechen. Genießen Sie ihn mit allen Sinnen. Vielleicht konnten wir Sie neugierig machen? Dann lehnen Sie sich doch entspannt zurück, informieren sich über unser und Ihr Lieblingsgetränk - am besten bei einer Tasse Kaffee. Wir würden uns freuen.

Kaffeemagazin rund um Genuss und Zubereitung von Kaffee und Espresso Ohne Kaffee werden Sie am Morgen nicht wach? Der Espresso nach dem Essen hilft Ihnen bei der Verdauung? Dann sollten Sie sich... mehr erfahren »
Fenster schließen
Das Kaffeemagazin rund um exklusiven Kaffee und Espresso

Kaffeemagazin rund um Genuss und Zubereitung von Kaffee und Espresso

Ohne Kaffee werden Sie am Morgen nicht wach? Der Espresso nach dem Essen hilft Ihnen bei der Verdauung? Dann sollten Sie sich Zeit für unser Kaffeemagazin nehmen. Hier erfahren Sie alles, was Sie über das heiße Getränk wissen müssen. Sehen Sie sich gern in Ruhe um.
Unser Kaffeeblog beschäftigt sich unter anderem mit der Geschichte des Kaffees. Auch, ob es mit der Kaffeesteuer ernst gemeint ist, erfahren Sie. Darüber hinaus klären wir auf, wie gesund Kaffee ist, welchen Krankheiten sein Genuss vorbeugen kann, wie er die Lebenserwartung steigert und welche Auswirkungen er auf die Psyche hat. Natürlich haben wir uns auch mit dem Kaffee-Mythos beschäftigt, dass Kaffee eine Gefahr für den Bluthochdruck ist. Doch das ist längst nicht alles.

Wenn Sie schon immer wissen wollten, wie man den Muntermacher richtig aufbrüht, erhalten Sie hier Tipps zur Kaffeezubereitung. Weil sich immer mehr Menschen für den Kaffeevollautomaten entscheiden, haben wir diesem Gerät einen eigenständigen Artikel gewidmet. Dass es manchmal an der falschen Sorte liegt oder der Kaffee nicht richtig aufbewahrt wurde, wenn er nicht schmeckt, können Sie ebenfalls detailliert nachlesen.

Die Liebhaber der stärkeren Kaffee-Variante können ihr Espresso-Wissen auffrischen. Was der Kaffee mit Fairtrade und anderen Sozialprojekten gemein hat, erklären wir ebenfalls. Da wir gerade bei der Nachhaltigkeit sind: Wir haben Ratschläge, wofür der Kaffeesatz genutzt werden kann. Für den Ausguss wäre er viel zu schade. Sie können nicht nur in ihm lesen. Wussten Sie beispielsweise, dass er auch ein hervorragendes kosmetisches Produkt ist oder dass er im Haushalt und im Garten als wahres Wundermittel gilt?
Es gibt viele Gründe, die für den Kaffee sprechen. Genießen Sie ihn mit allen Sinnen. Vielleicht konnten wir Sie neugierig machen? Dann lehnen Sie sich doch entspannt zurück, informieren sich über unser und Ihr Lieblingsgetränk - am besten bei einer Tasse Kaffee. Wir würden uns freuen.

Es gibt verschiedene Kaffee und Espressokreaktionen. Eine bekannte ist der Caffé Americano.
Leben und Kultur im Land des Bosque Lya

Der moderne Staat El Salvador gehörte vor der spanischen Eroberung seit dem 16. Jahrhundert zum Reich der Maya, das seit etwa 3.000 v.Chr. bestand. Die Bevölkerung des kleinen Landes in Mittelamerika besteht heute zu etwa 90% aus den sogenannten Mestizen, also einem Mischvolk aus europäischen Eroberern und Ureinwohnern. Die bewegte Geschichte wird hauptsächlich in Musik und Literatur verarbeitet.
Beginnt der Morgen mit einem richtig guten Gourmet Kaffee, hat man den ganzen Tag etwas davon. Die herkömmlichen Kaffeemaschinen taugen dazu aber nur sehr wenig. Unser Kaffeefarmer aus El Salvador erklärt Bosque Lya Germany, wie wirklich feiner Kaffee gebrüht wird.Beginnt der Morgen mit einem richtig guten Gourmet Kaffee, hat man den ganzen Tag etwas davon. Die herkömmlichen Kaffeemaschinen taugen dazu aber nur sehr wenig. Unser Farmer aus El Salvador erklärt Bosque Lya Germany, wie wirklich feiner Kaffee gebrüht wird.
Jeder kennt es: Man ist auf dem Weg zur Arbeit und kauft sich auf die Schnelle noch einen Kaffee zum Mitnehmen. Was die wenigsten wissen: womöglich bekommt man ungewollt Flammschutzmittel und Weichmacher dazu. Wie gefährlich sind Stoffe wie diese für unsere Gesundheit?
Tags: Kaffee, Bohnen
Jeder kennt es, egal ob mit der French Press, dem Kaffeevollautomat, dem Siebträger oder mit der Brühmaschine - am Ende bleibt immer der sogenannte "Kaffeesatz" übrig. Für viele ist es ein lästiger Begleiter beim Kaffeegenuss, doch der Kaffeesatz sollte keinenfalls direkt in die Mülltonne wandern.
Tags: Kaffee, Bohnen
Kaffee hat sich im Lauf der Jahrhunderte zu einem wichtigen Handelsgut entwickelt. Er wird auf einer Gesamtfläche von rund 10 Millionen Hektar angebaut, wobei weltweit circa 8,4 Millionen Tonnen Kaffeebohnen produziert werden. Die Hauptanbaugebiete liegen rund um den Äquator im sogenannten Kaffeegürtel. Zu diesen Ländern gehören an den ersten Stellen Brasilien, Vietnam und Indonesien, gefolgt von Kolumbien, Äthiopien, Indien und Honduras. In den Top Ten der Anbaugebiete bilden Mexiko, Peru und Guatemala das Schlusslicht. Obwohl es viele Kaffeearten gibt, werden hauptsächlich die beiden Sorten Robusta und Arabica angebaut.
Es gibt viele Gründe , um die Bedeutung der Schmetterlinge in der Kaffeeplantage zu berücksichtigen. Schmetterlinge sind Insekten der Ordnung Lepidoptera, das "Flügel mit Flocken " bedeutet. Diese Insekten sind ein ausgezeichneter Indikator für die Qualität der Umwelt und die Gesundheit des Ökosystems. Deshalb sind wir stolz, dass diese Insekten zahlreich auf unserer Plantage vorhanden sind.
Tags: Kaffee, Bohnen, Natur
Für eine neue, noch stärkere Organisation haben die beiden führenden Organisationen der Nachhaltigkeitszertifizierung bekannt gegeben, nun zusammen unter dem Namen "Rainforest Alliance" zu agieren.
Es existieren verschiedene Zubereitungsmethoden von Kaffee. Ob im Filter, im Siebträger, Kaffeevollautomaten oder der French Press - alle Varianten führen zum Ziel.
Wir haben uns entschieden, unseren exklusiven Gourmet Kaffee Bosque Lya und Gourmet Kaffee Don Eduardo in einer French Press zuzubereiten.
Diese Art der Kaffeezubereitung benötigt etwas Geduld, aber sie spiegelt den ehrlichen Charakter und Geschmack eines Kaffees wieder. Zudem ist es für uns schon eine Tradition und Show geworden, unseren Gästen die Art der Kaffeezubereitung so zu präsentieren.
Der Kaffeekonsum hängt von vielen Faktoren ab - Preis, Geschmack, Qualität. Doch warum kaufen wir bestimmte Sorten und wie hoch ist der Umsatz und Absatz durch Kaffee?
Jeder der Kaffee trinkt, hatte sicherlich die Erfahrung gemacht, dass Kaffeepulver nach Öffnen der Verpackung und längerer Lagerung an Geschmack und Aroma verliert und einfach nicht mehr frisch schmeckt. Wie kann ich dies vermeiden?
Der Unterschied zwischen Fairtrade & Direct Trade und was Bosque Lya darüber hinaus noch macht!
1 von 3