Unsere Preise bleiben stabil, die Ersparnis aus der MwSt. Senkung ab 01.07. spenden wir am Ende des Jahres an das Sozialprojekt auf der Plantage. Vielen Dank für Eure Mithilfe!
Unsere Preise bleiben stabil, die Ersparnis aus der MwSt. Senkung ab 01.07. spenden wir am Ende des Jahres an das Sozialprojekt auf der Plantage. Vielen Dank für Eure Mithilfe!
1. Platz beim "Cup of Excellence" E.S. | Single Origin Arabica Bourbon | Internationale "Rainforest Alliance" Zertifizierung

Kaffeesatz - Nicht wegwerfen! Einige Tipps für Haus und Garten

Nachhaltig agieren

Die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind in der aktuellen Zeit wichtiger den je. 
Jeder kann mit wenig Einsatz und Zeit schon viel bewegen und Gutes für unsere Natur tun. Die Gesellschaft hat sich zu einer "Wegwerfgesellschaft" entwickelt. Kaum benutzt, oder ein leichter Defekt und schon "muss" etwas Neues her. 
Das Thema Kaffee und Kaffeegenuss verursacht jährlich viele hunderte Tonnen Müll, die vermieden werden können. Hierzu zählt zum Beispiel die Vermeidung von Kapselkaffee. Kaffee in Kapseln schmeckt außerdem in der Regel nicht und ist auf den Kilopreis gerechnet viel zu teuer.
Aber man muss nicht auf seine geliebte Tasse Kaffee verzichten. Für ein gutes Gewissen gibt es einige Punkte zu beachten, die wir nachfolgend zusammengefasst haben.

Wichtige Tipps für ein gutes Gewissen

  1. Nachhaltigen & fairen Kaffee kaufen - Besucht doch beim nächsten Mal Euren Röster in eurer Stadt und lasst Euch diverse Bohnen zeigen und probiert diese. Hier gehts zur Karte aller Röster in Deutschland
    Alternativ gibt es diverse Onlineshops die sich dem direkten Handel (Direct Trade)  befassen und wo ihr sichergehen könnt, das der Erlös des Kaffees direkt an die Bauern und die sozialen Projekte vor Ort geht. Zudem sind die Wege der Produktion und des Versandes gegenüber dem Industriekaffee so kurz wie möglich gehalten und der ökologische Fußabdruck gering. Direct Trade Kaffee könnt ihr natürlich direkt bei uns (hier gehts zum Kaffee) oder zum Beispiel bei Happy Coffee kaufen. 
  2. Kaffeesatz als Dünger im Garten - Die Blumen machen schlapp? Dann müssen sie sicherlich wieder gegossen werden. Als Zusatz nehmt ihr das übrig gebliebene Kaffeemehl und nutzt es als Blumendünger. Im Kaffeesatz sind immer noch genügend wertvolle Nährstoffe enthalten, die den Pflanzen hilft sich wieder zu regenerieren.
  3. Kaffeemehl als Neutralisierer von Gerüchen - Kaffeemehl und der Kaffeesatz besitzen weiterhin ihre neutralisierende Gabe. Der Kühlschrank mieft? Etwas Kaffeesatz auf einen Teller und die unangenehmen Gerüche sollten schon bald verschwunden sein. Funktioniert natürlich nicht nur in der Küche. Möchte man unliebsame Gäste im Garten, wie zum Beispiel Ameisen, los werden, streut man etwas Kaffeesatz in deren Nähe. Schon bald haben sich die Insekten verzogen, ohne das die Chemiekeule genutzt werden muss. 
  4. Feinstaub reduzieren in Feuerstellen - Besitzer von Kaminen und Kaminöfen kennen das Problem. Beim Reinigen kann es zu einer großen Staubwolke kommen und die Asche fliegt durch den ganzen Raum. Den noch leicht feuchten Kaffeesatz mit der Asche vermischen und schon kann der Kamin gereinigt werden, ohne das man die Partikel in der Luft und auf der Couch findet. Die Asche verbindet sich mit dem Kaffeemehl und sorgt so für bessere Luft. Nach der Grillparty eignet sich der Kaffeesatz neben der vorher genannten Reduzierung von Aschepartikeln in der Luft bei einem Kohlegrill auch ideal als Grillrostreiniger auf natürlicher Basis. Die Fette und der Schmutz lassen sich nach kurzer Einwirkzeit mit Kaffeesatz leichter lösen.
  5. Kaffeesatz für volleres Haar - Ja das funktioniert wirklich. Den Kaffeesatz ins Haar einmassieren, 10 Minuten einwirken lassen, ausspülen und nach einigen Anwendungen soll das Haar kräftiger und voluminöser sein und es fühlt sich besser an. Einfach ausprobieren.

Für ein noch reineres Gewissen - die Rainforest Alliance


Die Rainforest Alliance ist eine 1987 gegründete gemeinnützige Organisation, die als Schnittstelle für Handel und Bauern agiert und sich als Ziel gesetzt hat, die Lebensqualität der Menschen als auch die Bedingungen für Flora und Fauna zu verbessern.

Wenn Du darauf achtest Produkte und Kaffee zu kaufen, die Rainforest Alliance zertifiziert sind, kannst Du sichergehen, das diese Produkte in fairen und nachhaltigen Bedingungen angebaut worden sind.
Einen kurzen Überblick über die Arbeit findest Du im unteren Video.