1. Platz beim "Cup of Excellence" E.S. | Single Origin Arabica Bourbon | Internationale "Rainforest Alliance" Zertifizierung

"FROM THE FARM TO YOUR CUP"!
ENTDECKE MIT UNS 
LECKEREN KAFFEE 
AUS EINER HAND!

Bosque Lya Schild auf der Farm

FINCA BOSQUE LYA

1932 gegründet ist die Farm am Hang des Santa Ana Vulkans immer noch für die hohe Qualität der Kaffeebohnen bekannt. 
2004 wurde sie mit dem "Bosque Lya Kaffee" mit dem 1. Platz Cup of Excellence ausgezeichent und kurze Zeit später von der Rainforest Alliance zertifiziert und steht seitdem für Nachhaltigkeit und den Erhalt der Flora und Fauna.
Arbeiter beim pflücken von Kaffeekirschen

ERNTE NUR PER HAND

Es werden nur die tiefroten und reifen Kaffeekirschen gepflückt. Dies geschieht mit liebevoller aber auch aufwendiger und anstregender Handarbeit auf bis zu 1650 Metern Höhe. Die restlichen Kirschen können noch weiterreifen. Der ganze Vorgang der Ernte dauert circa von Ende Januar - Mai eines jeden Jahres.

Don Luis vor. grünen Kaffeebohnen

GEWASCHEN & GETROCKNET

Nach der Ernte werden die Bohnen gewaschen und in der Sonne El Salvadors circa für 2 Wochen getrocknet und immer wieder gewendet. 
Auf dem Bild sieht man unser Farmer "Don" Luis, der vor den gewaschenen Bohnen steht und sich von der hohen Qualität überzeugt. Er ist Teil der 4. Generation der Familie und legt großen Wert auf regelmäßige Qualitätskontrollen.

Arbeiterinnen beim Handselektieren von Bosque Lya Kaffee

BIS ZU 7-FACH HANDSORTIERT

Qualität ist bei uns das Wichtigste. Vor dem Rösten werden die Bohnen bis zu 7-fach handverlesen und sortiert. Nur die besten (Ohne Bruch) gelangen in die Tasse. Fremdkörper wie Schalenreste oder zu kleine oder große Bohnen werden aussortiert. Nur so erhält man ein gleichmäßiges Röstbild OHNE das der Kaffee später bitter schmeckt!

Don Luis beim Rösten

SCHONEND GERÖSTET

Nach der Sortierung werden die frischen Kaffeebohnen nach traditionellem Handwerk im Trommelröster direkt vor Ort geröstet und verpackt. Die Röstzeit ist oft 4-fach so lang als für Supermarktkaffee. Nur so können sich alle Aromen vollständig entfalten.  Die Temparatur und Dauer variiert je nach Luftfeuchtigkeit und Jahreszeit. Es wird immer im Jahr der Ernte geröstet, somit hat der Kaffee auch fruchtige, beerige Nuancen in der goldenen Röstung.

LECKERER KAFFEE

Der fertige Kaffee oder Espresso weißt je nach Röstung Geschmacksnuancen nach wildene Beeren und süßem Honig (goldene Röstung) oder Schokolade (dunkle Röstung & Espresso) auf. Die Arabica Bourbon Bohnen haben eine gleichmäßige Farbgebung und haben fast dieselbe Größe. So wird verhindert, dass kleine Bohnen beim Rösten "verbrennen". 
Unsere Produkte sind ideal auch ohne Zucker und Milch zu genießen.

Unser Produktsortiment


"Wild im Charakter oder abgerundet, ein gut definierter Säuregehalt ohne Bitterstoffe, Geschmacksnunacen nach wilden Beeren, Honig und Schokolade und auch ideal ohne Zucker und Milch zu genießen."

So werden unsere Produkte unter anderem von zufriedenen Kaffeetrinkern und Experten beschrieben.